•  
  •  
Kristalle aus den Alpen - Crystals from the Alps

AKTUELL 15.11.2016:  Neue Kristallangebote unter "Verkauf alpiner Kristalle".

Thilo Arlt

Ich heisse Thilo Arlt, bin Chemiker und Geologe aber vor allem bin ich ein leidenschaftlicher Strahler. Vor einiger Zeit habe ich zwei Jahre als Vollzeit-Strahler versucht mein Einkommen zu verdienen und ich kann Euch sagen: Das Leben eines Strahlers ist hart !
 
Seit über 30 Jahren bin ich auf der Suche nach den glitzernden Schätzen der Erde (Mineralien und Kristalle). Ich fühle mich in den Bergen der Schweiz, Frankreich, Italien und Österreich zu Hause. Meine Reisen haben mich aber auch in die meisten anderen europäischen Länder geführt.

Interessieren Sie sich für meine Angebote? Dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf:


Thilo Arlt
Mühleweg 8
CH 2543 Lengnau BE
Tel. +41 32 652 34 42
Tel mobil: +41 79 572 80 02
Email: sehen sie auf dem Bild rechts.

Strahler-Zertifikat

Was unterscheidet Kristalle mit dem Prädikat "Direkt vom Strahler" von der Massenware die Sie z.B. auf Weihnachtsmärkten kaufen können?

1. Der Kristall ist naturbelassen, das heisst nicht geschliffen, gefärbt, bestrahlt, gezüchtet, künstlich montiert, geölt oder sonstwie betrügerisch behandelt.

2. Der Kristall hat eine Geschichte. Er wurde nicht mit Kinderarbeit, Sprengstoff- oder Maschineneinsatz abgebaut, sondern wurde mit bergsteigerischem Geschick geborgen. 

3. Funddokumentation: Der Fundort ist korrekt angegeben. Fundumstände sind fotografisch dokumentiert. Auf Wunsch kann ich Ihnen Details mitteilen z.B. zum Nebengestein, zum Alter oder zu den Bildungsbedingungen bei denen die Kristalle gewachsen sind.

Bezahlung

Wenn Sie eine Stufe kaufen, können Sie in der Schweiz gebührenfrei auf mein Postkonto (Gebühren durch Bareinzahlung trägt der Käufer) oder in Deutschland auf mein deutsches Bankkonto überweisen.
Kunden meines Vertrauens schicke ich gerne die Stufe ihrer Wahl zur unverbindlichen Ansicht. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Porto.

Mein Werdegang

                          Studium Diplom-Chemie, Technische Universität München  
bis 1999              Promotion am Mineralogisch-petrographischen Institut, Univ. Bern; Fachpreis in Geowissenschaften
bis 2004              Laborleiter Grundlagenentwickung Cosmital SA (Wella AG), FR
bis 2009              Leiter Prüfung und Entwicklung, Geologie der ZZWancor, ZH
bis 2010              Redaktor des "Schweizer Strahler" (2004-08) und Strahler
bis 2012              Projektleiter, Geotest AG, BE, Fachbereich Ressourcen
aktuell                 Amt für Umwelt, Kanton SO

zuletzt aktualisiert am 15.11.2016